oh what a day....

... der Titel sagt alles ;-)

Mittwochs ist mein "halber Tag" auf der Arbeit. Dementsprechend kurz musste ich arbeiten, was mir mehr als gelegen kam, nach der kurzen Nacht gestern... nur 5 Stunden Schlaf. Es war ein richtig schöner Abend bei meinem Freund - er kam allerdings auf die Idee kochen zu müssen.... Einweihung seiner Küche... *grmpf* Ich bin hart geblieben :D

Heute Mittag hab ich ein wenig Reis gegessen.... null vertragen, kam also alles wieder raus...vielleicht ess ich später noch ein wenig Salatgurke oder Magerquark, wäre sonst arg wenig für heute... lediglich das Frühstück mit den 2 Knäcke. Ganz so "extrem durchstarten", wie damals wollte ich eigentlich nicht... aber.... hmm... alte Verhaltensmuster doch so arg eingebrannt...? We`ll see... eigentlich sollte ich ja reifer sein mit meinen nun fast 27 Jahren (lautlach), aber wenn´s um´s Gewicht geht, ist wahrscheinlich Hopfen und Malz verloren, einmal diagnostiziert essgestört - immer essgestört...?

 

Mein Gewicht heute früh hat mich etwas "schockiert" - 2 kg mehr? Dachte, ich sehe nicht richtig... aber okay: ich hab ja gestartet, und das ist die Hauptsache...

 

Gerade sitze ich vor´m Pc, genieße das Ausklingen des Tages und höre von Grönemeyer im Wechsel "Demo" und "Halt mich"... einfach sooo schön die Lieder.

 

Yeah - heute ist ja Mittwoch - also Grey´s Tag... bin gespannt!!

 

Wer auch immer das lesen mag - oder wenn´s auch nur ich bin - einen schönen Abend noch !!! :-)

24.10.07 19:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung